Das Leben geniessen wollen wir doch alle, oder? Dafür müssen wir aber nicht gleich alles total umkrempeln, unseren Job aufgeben oder gar aussteigen! Oft reicht es schon, wenn wir uns im Alltag kleine Freiräume schaffen und diese ganz bewusst auskosten.

Gönn dir zum Beispiel jeden Tag eine Mittagspause von mindestens 30 Minuten um durchzuatmen und abzuschalten. Studien zeigen: Schon wer sich jeden Morgen vor dem Spiegel selbst ein Lächeln schenkt, trägt zu mehr Lebensfreude im Alltag bei. Und wer dann auch noch ab zu lacht, ist nachweislich zufriedener und glücklicher. Damit kann man übrigens auch ruhig schon am Morgen anfangen … ;-)

Frieda Gaul:

»Ich halte mir auch jeden Tag 30 Minuten für meine Sorgen frei und dann mache ich in dieser Zeit ein Nickerchen.«

 
Wir wünschen dir eine fantastische Woche voller Lebensfreude!

Herzliche Grüsse,
Yvonne & Frieda

 

Vielleicht interessiert dich auch: