Warum fällt es uns oft so schwer Klartext zu reden? Ganz einfach: Wir haben Angst vor den Folgen unserer Ehrlichkeit. Wir wollen niemanden verletzen und möglichst keine Sympathiepunkte verlieren. Harmonie gehört schliesslich zu unserer menschlichen Komfortzone. Dabei ist Klartext reden zu können und auch mal unangenehme Informationen weiterzugeben eine wichtige Fähigkeit – auch im Business!

Wenn dir das Klartext reden schwer fällt, kannst du im Job-Alltag bei kleinen Details anfangen zu üben: Mach verbindliche Terminangaben, statt zu sagen »Wir melden uns«. Und wenn dir mehrere Angebote zu etwas vorliegen, solltest du die Gründe deiner Entscheidung bei Absagen offen und ehrlich kommunizieren. Klartext zu reden lässt sich durchaus lernen. Du musst nur bereit sein, hin und wieder mal über deinen Schatten zu springen. Probier’s aus!

Frieda Gaul:

»Meine Freundin Klara sagt immer: Die schwerste aller Sprachen ist Klartext! Das verstehe ich gar nicht. Wer Klartext redet, riskiert doch nur, verstanden zu werden…«

 
Wir wünschen dir einen tollen Wochenanfang und viele positive Erfahrungen beim Klartext reden!

Herzliche Grüsse,
Yvonne & Frieda

Vielleicht interessiert dich auch: