Hast du auch manchmal das Gefühl, der Montag ist der Tag, an dem dir nichts richtig gelingt? Dann habe ich hier einen Tipp für dich, damit du zukünftig montags produktiver bist.

Wie isst man einen Elefanten? Richtig: Bissen für Bissen! Soll heissen: Auch grosse Aufgaben bestehen aus vielen kleinen Schritten. Vielleicht kannst du dich damit nicht selbst überlisten, aber ganz sicher belohnen und so auch motivieren. Schnelle Erfolge machen nämlich Freude und sind damit eine gute Voraussetzung für einen erfolgreichen Montag.

Schreib dir dazu möglichst schon am Freitag eine To-Do-Liste mit kleinen Schritten, bei der du schon nach kurzer Zeit die ersten Häkchen für »Erledigt!« setzen kannst. – Wenn du es richtig anstellst, hast du bereits eine Stunde nach Arbeitsbeginn ein richtig gutes Gefühl, das dich für den Rest des Tages beflügelt.

Frieda Gaul:

»Der Montag an sich ist harmlos. Man darf halt nur nicht aufstehen.«

 
Wir wünschen dir einen beschwingten Start in einen gut gelaunten, produktiven Montag!

Herzliche Grüsse,
Yvonne & Frieda

Vielleicht interessiert dich auch: