Wir alle kennen Momente, in denen wir total entspannt und gelassen sind. So richtig »gechillt« eben. Oft erleben wir dieses Gefühl der totalen Gelassenheit im Urlaub oder am Wochenende, im ganz normalen Alltag aber leider viel zu selten. Woran liegt das?

Im Alltag hetzen wir von einem Termin zum nächsten, arbeiten unermüdlich und stopfen unsere Freizeit so voll, wie nur irgend möglich. Das Ergebnis: Wir fühlen uns gestresst und unter Druck. Das Gute ist: Du kannst deine Gefühle viel mehr beeinflussen, als du denkst! Stress entsteht nämlich in unserem Kopf. Und genauso, wie du Stress mit deinen Gedanken erzeugst, kannst du auch durch gute Gedanken und einen positiven Blick auf das Leben Stress abbauen. Übrigens: Lachen ist auch ein guter psychologischer Trick für mehr Gelassenheit. Humor beeinflusst unsere Wahrnehmung und Interpretation und sorgt für einen gelasseneren Umgang mit Herausforderungen.

Frieda Gaul:

»Also ich finde ja: Gelassenheit wirkt wie Globuli gegen Alltagsstress. – Von mir und Apothekern wärmstens empfohlen!«

 
Wir wünschen dir eine entspannte Woche mit viel Gelassenheit!

Herzliche Grüsse,
Yvonne & Frieda

Vielleicht interessiert dich auch: